Direkt zur Navigation Direkt zum Inhalt

Commit-Wortmarke und einige sehr kleine Bilder von Gebäuden, Aktionen und Personen aus dem Vereinsleben

Angebote

Der Betreuungsverein unterstützt ehrenamtliche rechtliche BetreuerInnen durch vielfältige Angebote.

 

Ehrenamtliche Betreuer

Nach dem Betreuungsgesetz werden Menschen, die rechtliche Betreuung benötigen, ein Betreuer oder Betreuerin zur Regelung ihrer persönlichen Angelegenheiten zur Seite gestellt. Die Aufgabenkreise werden genau vom Amtsgericht festgelegt z.B. Vermögenssorge oder Gesundheitsfürsorge etc. Rechtliche Betreuungen können neben Berufs-und Vereinsbetreuer auch Bürger mit sozialem Engagement und der Bereitschaft sich in diesen rechtlichen Bereich einzuarbeiten, übernehmen. In Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde wird versucht, eine entsprechende Betreuung zu vermitteln.

 

Einführungskurse

Die Betreuungsvereine in Mainz veranstalten jährlich Einführungskurse, um interessierte BürgerInnen und bereits bestellte BetreuerInnen über die Aufgaben eines rechtlichen Betreuers/in zu informieren und auf die Übernahme einer Betreuung vorzubereiten. Die Veranstaltungsreihe geht über mehrere Abende.

 

Fortbildungsveranstaltungen

Für erfahrene ehrenamtliche BetreuerInnen werden im Ablauf eines Jahres zusätzlich Fachvorträge oder auch Besuche von Einrichtungen zu interessanten Themen, z.B. aus dem Bereich der Vermögens- und Gesundheitsfürsorge etc. angeboten.

 

Beratungsgespräche

Die Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins stehen ehrenamtlich rechtlichen BetreuerInnen als Ansprechpartner bei auftretenden Fragen telefonisch oder im Rahmen von persönlichen Gesprächen zur Verfügung.

Auch informieren sie allgemein zum Thema Vorsorge wie z.B. Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

© 2018 by  Commit Club Behinderter und Ihrer Freunde in Mainz und Umgebung e.V. info(at)commit-cbf.deImpressumDatenschutzKontaktwebmelone.net

Zurück zur Navigation Zurück zum Inhalt Zurück zum Seitenanfang